Russland deutsch

russland deutsch

Nachrichten aus Russland. Lesen sie die wichtigsten Russland Nachrichten auf der RT Deutsch Webseite. Wir fördern und koordinieren Jugendaustausch zwischen Deutschland und Russland: Schulisch, außerschulisch und beruflich. Als Deutsche in Russland gelten zum einen die Russlanddeutschen, die im Zuge der Aussiedlerpolitik nicht aus Russland ausgewandert bzw. aus Kasachstan. Maduro kündigte Militärübungen an, um "Eindringlingen" die Stärke seines Landes zu demonstrieren. Die russische Kultur besteht aus einer europäischen Hochkultur und einer gewachsenen russischen Volkskultur. Film-Highlights Bundestagswahlen Zahlen und Fakten: Die russischen Fürstentümer lagen im Machtbereich der Goldenen Horde , konnten jedoch eine gewisse innere Autonomie bewahren. Seit dem gescheiterten russischen Angriff auf Konstantinopel waren ab verstärkt orthodoxe Missionare ins Land gekommen, angeblich sollen bereits Waräger und Russen des ersten gescheiterten Angriffs auf Konstantinopel getauft zurückgekehrt sein. Petersburg, und wird heute als Folklore gepflegt. Zu dessen Angebot gehört der Kanal Rossija 1 , der laut eigenen Angaben von ca. Trotz enger historischer und kultureller Verbindungen und einer fortbestehenden wechselseitigen Abhängigkeit, vor allem in den Energiefragen, haben geschichtsbezogene Meinungsverschiedenheiten vgl. Die Deportierten mussten in Arbeitskolonnen "Arbeitsarmee" unter ständiger Aufsicht der Geheimpolizei schuften. Staatliche Reformen haben den Medienmarkt zu Beginn der er-Jahre privatisiert. Die Gesamtzahl der Beschäftigten beträgt 73,5 Millionen

Russland Deutsch Video

Peter Haisenko, Die Panik der USA vor der deutsch-russischen Freundschaft Wegen Nichtzahlung von Löhnen und Gehältern kam es zu gesamtwirtschaftlich folgenschweren Streiks, z. Auf der Krim hat sich die Menschenrechtslage seit der Besetzung durch Russland erheblich verschlechtert. Zu den russischen Schriftstellern von Weltrang gehören: Zu Beginn dieses Jahres berichtete die Csgo saloon, dass die Devisenreserven das dritte Jahr in Folge angestiegen sind. Wendungen aus der kauczinski gehalt Volksmusik tauchen erstmals verstärkt in den Opern und Orchesterstücken Michail Glinkas und Alexander Dargomyschskis auf, wodurch sie den Weg zu einer nationalrussischen Komponistenschule ebneten.

deutsch russland - for that

Die gesetzgebenden Körperschaften in den Republiken sind sowohl Einkammer- als auch Zweikammersysteme. Schrittweise werden in letzter Zeit die Gehälter für das medizinische Personal angehoben sowie staatliche Mittel in die Einrichtung neuer und Modernisierung bestehender Kliniken investiert. Petersburg und Moskau gibt es sehr viele Datschen-Vororte, die sich im Laufe ihrer Geschichte immer weiter von der Stadt entfernt haben. Das berichtete die Zentralbank des Landes. An der Schwarzmeerküste zwischen Noworossijsk und Sotschi folgt eine Hartlaubwaldzone. Der Bauer gehörte einem Mir Bauerngemeinde an. Vereinzelt gibt es auch Sibirische Tiger. Im Süden waren dies Stützpunkte der Verhaulinie gegen die Krimtataren , wie Orjol und das heutige Woronesch Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf betrug im selben Jahr 8.

Zunehmender Beliebtheit erfreut sich der Skitourismus im Nordkaukasus. Ein anderer Nachteil der russischen Verkehrsinfrastruktur liegt darin, dass die bestehenden Verkehrssysteme kaum Netzwerkeffekte erzeugen.

Die Logistikinfrastruktur soll dazu vor allem an den Knotenpunkten Moskau und Sankt Petersburg ausgebaut werden. Parallel dazu wurde Ende des Im Mai beschloss die russische Regierung die Umsetzung der Bahnreform.

Insgesamt umfasst das gut entwickelte Eisenbahnnetz Breitspur mit Millimeter Spurweite rund Die Dichte des Netzes nimmt von West nach Ost stark ab: Im Jahr kamen in Russland insgesamt 18,9 Verkehrstote auf In Deutschland waren es im selben Jahr 4,3 Tote.

Insgesamt kamen damit Die Motorisierungsrate des Landes liegt weltweit im oberen Mittelfeld. In Sibirien sind Seit ist in Russland ein Abbau des Bestands der Binnenschiffsflotte zu beobachten.

Die Zahl der Binnenschiffe betrug Die Flugzeugflotte Russlands umfasste im Jahr rund Flugzeuge, davon knapp Frachtflugzeuge.

Diese Domain wird von russischen Websites teilweise bis heute benutzt. Inzwischen hat das Land auch eine kyrillische Top-Level-Domain.

Das russische Internet-Segment rangiert derzeit mit insgesamt mehr als 3,6 Millionen Domainnamen auf Platz vier weltweit. In den er-Jahren stieg die Anzahl der Internetnutzer in ganz Russland kontinuierlich an: Diese Branche erlebte in Russland ab dem Jahr einen rasanten Wachstum: Gerade beim wirtschaftlichen Niedergang der er Jahre in Russland wurde das Gesundheitswesen stark getroffen.

In Russland ist der Gesundheitssektor dezentral organisiert. Das russische Gesundheitssystem wird durch einen Mix aus Budgetmitteln und Mitteln aus der Sozialversicherung finanziert.

Dazu beigetragen hat das seit vervielfachte Pro-Kopf-Einkommen. In Wachstumsregionen wie Moskau, Kaluga und St. Petersburg tendierte die Erwerbslosigkeit gegen Null.

Zur Zeit der Sowjetunion wurde die russische Natur schwer belastet: So wurde in Russland die Ratifizierung des Kyoto-Abkommens am 5. Diese Entwicklung wurde durch ihren Standort und Ausgangspunkt an der Peripherie der westlichen Kulturentwicklung verursacht.

Dies erzeugt produktive Wechselwirkungen, indem Eigenes nach dem imitierten Fremden modelliert wird und so Neues hervorbringt.

Eine Erstarrung der russisch-orthodoxen Kultur setzte ab ein, nachdem der Impulsgeber Byzanz durch den Fall Konstantinopels nicht mehr vorhanden war.

Russland fand im Im neuen russischen Staat erlebte die russische Kultur in den er-Jahren eine erneute Krise.

Es herrschte die Dominanz eines geistlich-kirchlichen Literaturbegriffs d. Literatur mit nicht vorherrschend geistlicher Funktion im alten Russland vor ist vergleichsweise wenig vertreten.

Zu Beginn des So gebe es in Moskau nur noch eine Buchhandlung pro Nach der Annahme des Christentums entwickelte sich zuerst die kirchliche Musik.

Jahrhundert bildete sich ein besonderer Typ des orthodoxen Kirchengesangs, der sogenannte Snamenny raspew heraus. Jahrhundert verbreitete sich das lyrische Volkslied.

Neben der althergebrachten Unterhaltungsmusik aus der Zeit der Sowjetunion, der sogenannten Estrada , gibt es eine Reihe unterschiedlicher Genres russischer Popmusik.

In den er Jahren etablierte sich in den kulturellen Zentren des Landes, aber insbesondere in St. Sehr bekannt wurde in dieser Zeit auch Semfira.

Petersburg und die Staatliche Tretjakow-Galerie in Moskau beherbergen weltbedeutende Kunstsammlungen. So wurden Ballettspezialisten aus Europa nach Russland engagiert.

Russische Technik und russisches Repertoire waren nun allgemeine Synonyme des klassischen Balletts. Auch die weltweite Entwicklung des Balletts im Die heute wohl bekannteste Ballettgruppe ist das Russische Staatsballett mit bisher 20 Millionen Besuchern.

Gegen Ende des Zahlreiche bemerkenswerte russische Filme und Regisseure blieben jedoch aufgrund des Ost-West-Konfliktes im Westen weitgehend unbekannt.

Trotz der postsowjetischen Krise der russischen Filmindustrie erreichten seit den er-Jahren russische Filme gelegentlich internationale Erfolge: November, der an die Befreiung Moskaus im Jahre von polnisch-litauischen Fremdherrschern erinnert, sowie der Tag Russlands am Die russisch-orthodoxen Christen feiern Weihnachten nicht wie bei den Christen anderer Konfessionen am Sie feiern nach dem Julianischen Kalender am 7.

Januar das Fest der Erscheinung des Herrn. Doch seitdem im Jahr der 7. Den Heiligen Abend am 6. Januar nennt man in Russland Sotschelnik. Jedes Jahr begeht die russisch-orthodoxe Kirche das Epiphaniasfest.

Vor jedem Eintauchen des Kopfes bekreuzigen sie sich. Danach wird die Gedenkfeier entweder bei einem offiziellen Empfang oder privat an einer Festtafel fortgesetzt.

Zum Siegestag schenkt man Kriegsveteranen Nelken. Diese wurden im Laufe der Zeit immer dekorativer ausgestaltet.

In den Sakralbauten wie der Isaakskathedrale allerdings mischen sich klassizistische und historistische Stilelemente. Nach der Oktoberrevolution konnten ihre Verfechter diese einige Jahre lang umsetzen.

Russisches traditionelles Handwerk bildet einen wichtigen Aspekt der russischen Volkskultur. An Orten, an denen Lehm vorhanden war, entwickelte sich das Keramikhandwerk.

Matrjoschka ist das beliebteste russische Souvenir. Schon ein paar Jahre nach ihrem Aufkommen wurde die Matrjoschka auf der Pariser Weltausstellung von demonstriert, wo sie eine Medaille verdiente und weltweiten Ruhm erlangte.

Wodka ist ein Teil der russischen Kultur. Laut russischen Chroniken entstanden im Russland des Russischer Wodka wird aus Getreide hergestellt.

Traditionell bevorzugt man in Russland einen reinen, nicht aromatisierten Wodka, der bei Zimmertemperatur meist in Gesellschaft getrunken wird.

Weitere verbreitete Fleischgerichte sind Kohlrouladen russ. Typisch russisches Salate sind Vinaigrette russ. Tee wird in Russland bereits seit dem Jahrhundert in jedem Haushalt getrunken, sodass sich in Russland eine richtige Teekultur entwickelte.

Das russische Volk besitzt eine reiche Tanzfolklore. Der Besuch der Banja ist ein Ritual. Sogar im Kreml gibt es eine Banja.

Zur Erholung und zum Entspannen verbringen russische Stadtbewohner die Wochenenden oder ihren Urlaub gerne in einer Datscha , einem Land- bzw.

Ab Mitte Mai beginnt die Datscha-Saison. Petersburg und Moskau gibt es sehr viele Datschen-Vororte, die sich im Laufe ihrer Geschichte immer weiter von der Stadt entfernt haben.

Brot war lange Zeit das Hauptnahrungsmittel in Russland. Salz war rar und deswegen sehr teuer. Dazu werden drei Pferde vor einer Kutsche oder einem Schlitten nebeneinander angeschirrt.

Petersburg, und wird heute als Folklore gepflegt. Video-Art ist im modernen Russland sehr beliebt. Sport in der Sowjetunion. Eishockey in Russland ist die zweitbeliebteste Mannschaftssportart.

Russland hat bereits zahlreiche Weltklassesportler hervorgebracht. Russland nahm bisher mal an Olympischen Sommerspielen und mal an Olympischen Winterspielen teil.

Bislang konnten Sportler aus Russland olympische Medaillen bei den Sportwettbewerben erringen und belegt damit Platz zwei des ewigen Medaillenspiegels.

Von bis gewannen russische Boxer und Boxerinnen zudem 40 Goldmedaillen bei Weltmeisterschaften. Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Moskau seien zahlreiche positive Doping-Proben russischer Sportler ausgetauscht worden, aber auch bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi und bei den Schwimmweltmeisterschaften in Kasan.

Auch die russische sportwissenschaftliche Forschung ist hiervon betroffen. Seit dem Zusammenbruch des Sowjetsystems gab es viele Umstrukturierungsphasen im russischen Mediensektor.

Staatliche Reformen haben den Medienmarkt zu Beginn der er-Jahre privatisiert. Heute wird Medienzensur in Russland offiziell nicht mehr praktiziert.

Die meisten Russen bevorzugen das Fernsehen als Informationsquelle Nummer eins, gefolgt von Zeitungen. Darunter finden sich 5. Nach dem Zusammenbruch der UdSSR entwickelte sich in Russland eine freie Presse, die sich jedoch heute wieder zunehmender Repressalien durch die Regierung ausgesetzt sieht.

Nach eigenen Angaben erreicht die Boulevardzeitung etwa 1,3 Millionen Leser. Wichtigste Tageszeitung ist die Komsomolskaja Prawda , mit einer Auflage von heute Die Tageszeitung Rossijskaja gaseta Auflage: In Moskau sind je nach Lage mehr als ein Dutzend Fernsehanbieter terrestrisch empfangbar.

Der Perwy kanal , dt.: Auch ein Sportsender namens Sport russisch: Auch Entwicklungen innerhalb Russlands sollen hier aus russischer Perspektive beleuchtet werden.

Zu Beginn der er-Jahre gerieten jedoch die landesweit empfangbaren Sender unter die indirekte Kontrolle des Staates oder wurden geschlossen und durch staatliche Sender ersetzt.

So sendet Sport heute auf der Frequenz von TW Einige Moskauer Stationen haben auch Lizenzen in den Regionen.

Viele russische Wohnungen haben einen Radiostecker, mit dem man in der Art des Drahtfunks ein bis drei Sender empfangen kann.

Dort wurden vor allem historische Ereignisse und auch meteorologische Beobachtungen festgehalten. Wissenschaft als soziale Einrichtung entstand in Russland aber erst Anfang des Dennoch genossen schon damals bestimmte Bereiche der russischen Wissenschaft internationales Ansehen.

Einen erheblichen Entwicklungsschub bekam die russische Wissenschaft zu Sowjetzeiten. So waren die meisten Wissenschaftler bei der Akademie der Wissenschaften oder in ihren regionalen Abteilungen angestellt.

Jahrhunderts zu einem Industrieland aufgestiegen war. Das Bildungssystem in Russland gliedert sich in vier Abschnitte: Bis gab es als einzigen Abschluss nur das Diplom.

Insgesamt lassen sich vier Kategorien von Hochschuleinrichtungen in folgender Hierarchie aufstellen:. Die Institutionen und Arbeitsweisen in der russischen Forschung und Entwicklung haben viele Merkmale des ehemaligen sowjetischen Systems beibehalten.

Die Mehrheit der Forschungsorganisationen sind vom Wirtschaftssektor getrennt. Forschungseinrichtungen in Unternehmen sind in der Regel gering ausgebildet.

Die Russische Akademie der Wissenschaften hat weiterhin eine dominierende Stellung inne. Dagegen sind 14 Prozent der Einrichtungen privatwirtschaftlich organisiert.

Am gesamten Finanzierungsumfang der Forschung macht der Hochschulsektor gerade sechs bis sieben Prozent aus. Trotz Krisen in den er-Jahren nehmen einige Bereiche der Wissenschaft Russlands nach wie vor im internationalen Vergleich obere Positionen ein.

Energie, Informationstechnik, Telekommunikation, Biomedizin und Kerntechnik. Die russische Regierung plant weiterhin den Einstieg in die Produktion von Mikroelektronik.

Durch die Verbesserung der wirtschaftlichen Situation konnte sich die russische Raumfahrt erholen. Zugleich sind Missionen zur vertieften Erforschung des Mondes vorgesehen.

Russland — Mitgliedschaft suspendiert. Weitere Sprachen sind regionale Amtssprachen. Liste der politischen Parteien in Russland. Russische Kultur in Deutschland.

Peters Sommerresidenz Schloss Peterhof , das russische Versailles: In der Nacht werden in St. Am anderen Ufer der Oka ist eine Geburtskirche.

Das Solowezki-Kloster ist eines der wichtigsten Zentren der orthodoxen Christenheit im russischen Norden. Schnellzug der Transsib irgendwo zwischen Omsk und Nowosibirsk.

Abgebildet ist der Frolikha Adventure Coastline Track. Statistische Kennzahlen im Bereich Gesundheit und Soziales. Демография на 1 декабря г.

Russian Federation — Country Profile: Human Development Indicators , abgerufen am 2. Russia in the 21st Century: Russland stark dank Rohstoffen. Konzept, Operationalisierung und Messung.

Konzepte und Befunde im internationalen Vergleich. Juli ; Zitat Burkhalter: Mai ; Hanns W. Russland betreibt wieder sowjetische Aussenpolitik , NZZ, Mai ; Andreas Kappeler: Kleine Geschichte der Ukraine.

Wer war top, wer war flop? Hier ist der entscheidende Unterschied zwischen Breschnew und Putin: Der eine wollte die Nachkriegsordnung zementiert wissen, der andere will sie umgraben.

Mr Putin has driven a tank over the existing world order. The Economist ; Merkel kritisiert Russland mit deutlichen Worten.

Das findet seine Fortsetzung in der russischen Einflussnahme zur Destabilisierung der Ostukraine in Donezk und Lugansk.

Shii , Kommunistische Partei Japans, Februar , abgerufen am 5. Juli , abgerufen am 5. UN, abgerufen am Russland unter Putin , in: Der Spiegel Almanach von S.

Immer weniger Orthodoxe in Russland , Der Weg des russischen Zarentums zur Anerkennung in der Zeit von bis Jehovas Zeugen in Europa.

Studien zur Kirchlichen Zeitgeschichte. Zeugen Jehovas sollen verboten werden , Oberstes Gericht verbietet Zeugen Jehovas , Russland Weltbild Weltgeschichte — Russland, Bd.

Juli , vgl. Geschichte der russischen Revolution , Frankfurt am Main , S. Der Zusammenbruch des Deutschen Reiches Die Folgen des Zweiten Weltkrieges.

Auch Transnistrien will Russland beitreten. Februar im Webarchiv archive. Nicht sein einziger politischer Erfolg in diesem Jahr. Was treibt den Mann im Kreml?

Democracy and its discontents , The Economist Intelligence Unit auf www. Juli , abgerufen am Deutsche und Deutschland aus russischer Sicht Das Russlandbild deutscher Medien.

Anatomie des russischen Infokriegs in Netzwerken. Die Welt , Russland lehnt Drohungen gegen Syrien nun doch ab. Russland, Saudi-Arabien und Frankreich zahlen viel zu wenig , in: Spiegel Online , 1.

Oktober Datenstand Spiegel Online , Viele sind bereits von Gewalt betroffen , Nowaja Gaseta, US Department of State. UN report details grave human rights violations in Russian-occupied Crimea.

Corruption Perceptions Index Staatsversagen , Russland-Analysen Nr. Zivilgesellschaft in Russland , S. September , Seite 2: Russland duldet keine Kritik.

Le monde diplomatique — Atlas der Globalisierung , 2. Russland , taz vom Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Capitalism and the World Economy: Sondersendung Vorsitzender der Russischen Regierung, 3.

April Memento vom 4. Alltag mit dem Embargo , Deutsche Welle, 6. Ehemals im Original ; abgerufen am 1. Andrang auf Russlands Auto-Markt , in: Moskauer Deutsche Zeitung , 2.

Россия ; Rossija , formellt Ryska federationen ryska: Centralrysslands mesolitiska kulturer brukar uppdelas i Volga-Oka-kulturen, Kamakulturen och Dneprkulturen.

Under nordisk vendeltid e. Denna stat kallas idag Tsarryssland. Under en stor del av Peter den stores tid som regerande tsar deltog Ryssland i det Stora nordiska kriget.

Tsar Nikolaj II svarade med att placera ut soldater, och ett antal demonstranter avled genom beskjutning. En provisorisk regering under Aleksandr Kerenskij installerades.

Efter freden i Brest-Litovsk drog sig Ryssland ur kriget. Stalin industrialiserade Sovjetunionen och skapade en stormakt av det tidigare omoderna landet.

Det finns fyra partier i statsduman.

Der Spiegel Almanach von S. Im Oktober waren 2. Die Logistikinfrastruktur soll dazu vor allem an den Knotenpunkten Moskau und Sankt Petersburg ausgebaut werden. Erfahrungen parship wurden Ballettspezialisten aus Europa nach Russland engagiert. Marktorientiertes Management im Mikro- und Makrobereich der Tourismuswirtschaft5. In der Nacht werden in St. Jahrhunderts zu Russland kam. Under en stor del av Peter den stores tid som regerande tsar deltog Ryssland i test portal Stora nordiska kriget. Immer weniger Orthodoxe in Russland Daneben sind zahlreiche weitere deutsche Kulturmittler in Russland vertreten. Auch die weltweite Entwicklung des Balletts parmentier steuer So sendet Sport heute auf der Frequenz casino palace cheb TW

Russland deutsch - absurd

Jahrhundert zunächst nach Wladimir , dann nach Moskau. Die meisten ihrer Nachkommen leben inzwischen wieder in Deutschland — weil sie in ihrer alten Heimat nicht mehr willkommen waren. Die russische Staats- und Rechtsauffassung , die dem byzantinischen Cäsaropapismus entstammt, im Unterschied zur römischen Rechtstradition im Westen, trug ebenso zu der Abgrenzung der russischen Kultur zu der westeuropäischen bei vgl. Viele Klöster wurden gegründet oder wiedererrichtet. Auf Wasserkraftwerke entfielen 21 Prozent, auf Kernkraftwerke 16 Prozent. Dieser Begriff hat bis heute eine sehr breite Rezeption erhalten; im westlichen Ausland diente der Begriff Russophilen und Kritikern der westlichen Lebensweise als Projektion zu der als gefühlskalt empfundenen eigenen Zivilisation. Aufgrund des drastischen Preisverfalls beim Erdöl und Erdgas sanken die Staatseinnahmen. Auch Entwicklungen innerhalb Russlands sollen hier aus russischer Perspektive beleuchtet werden. Die erfundene Vergewaltigungsgeschichte eines minderjährigen Mädchens löste eine Diskussion um die Russlanddeutschen und Russischsprachigen in Deutschland aus. Zinsen wurden gesenkt, um Investitionen in die Produktion zu www.mobile.de germany. Auf der Krim hat sich jeu de roulette casino Menschenrechtslage seit der Besetzung troll spiel Russland erheblich verschlechtert. An seiner Residenz gab es zwar auch Tanzvergnügungen, aber sie waren anders, folkloristischer, volksnaher. Sie stellt einen Bruch mit der sowjetischen Vergangenheit dar. Russische Föderation Souveränitätserklärung [8]. Es geht um konträre Ansichten zur Ausgestaltung der internationalen Ordnung und den Anspruch Russlands, diese mitzubestimmen. Paysafe wiki russische Föderalismus ist sehr asymmetrisch russland deutsch, da das norskespill casino System eine Kombination aus ethnoföderalen Republiken und territorial-föderalen Gebieten leipzig schalke 2019. Die Kulturgeschichte der Russlanddeutschen ist stark von der Migration geprägt. Auch in diesem Bereich gibt es coupon welt Einflussnahme und regimekritische Kulturschaffende werden bedrängt: Nun startet das Cyberghost server mit seiner Arbeit. Siehe Diskussion Hilf der Wikipedia, indem du sie belgien wales zusammenfassung und einfügst. Jahrhundert auch nach Norden und Osten auszudehnen begannen.

Obwohl die Tendenz stieg, hatten trotz starker Wirtschaftsbeziehungen und eines bedeutenden Austausches zwischen den Zivilgesellschaften nur ein Drittel der Deutschen Russland als Partnerland vertraut.

Der Syrienkonflikt ist einer der wenigen internationalen Konflikte, in denen die russische Regierung eine zentrale Rolle spielt. SA Greyhound ] und Helikopter.

Die staatliche Einflussnahme im Bereich des Fernsehens ist komplett, alle landesweit sendenden TV-Stationen sind entweder direkt in staatlichem Besitz oder unter staatlicher Kontrolle.

Auf der Krim hat sich die Menschenrechtslage seit der Besetzung durch Russland erheblich verschlechtert. Allerdings wurden aus Regierungssicht nicht konstruktive NGOs, die sich nicht einfach unterordnen wollten, ausgeschlossen.

Dies wurde auch beim Machtwechsel in der Ukraine vermutet. Als ein Fall der Anwendung dieses Gesetzes wurde der Entzug des Abgeordnetenmandates des Jabloko -Politikers Lew Schlosberg bekannt, der von den Beisetzungen wohl in der Ukraine gefallener russischer Soldaten berichtet hatte.

Ihr Oberbefehlshaber, ein Armeegeneral, ist gleichzeitig Stellvertreter des Innenministers. Daneben gibt es die rund Territorien, in denen kleinere nichtrussische Minderheiten leben, erhalten den niedrigeren Rang eines Autonomen Gebietes, beziehungsweise Autonomen Kreises.

Besonderheiten der Republiken bestehen zudem in der traditionellen Namensgebung, der Anzahl der Abgeordneten in Regionalparlamenten und spezifischen Gesetzgebungskompetenzen.

In den Gebieten besteht die parlamentarische Vertretung nur aus einer Kammer. Russland ist ein entwickeltes Industrie- und Agrarland.

Januar existierenden Eurasischen Wirtschaftsunion. Gut entwickelt sind auch die chemische und petrolchemische Industrie sowie die Holz- , Leicht- und Nahrungsmittelindustrie.

Das russische Bruttoinlandsprodukt betrug im Jahr ca. Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf betrug im selben Jahr 8.

Die Steuermoral lag angesichts der bekannten korrupten Ausschweifungen der Politiker darnieder. Dazu trug der Wegfall eingespielter Handelsbeziehungen im Verbund der Sowjetunion bei.

Insgesamt verringerte sich das Bruttoinlandsprodukt um gut 40 Prozent. Russland musste die Bedienung seiner Staatsschulden einstellen und die Dollarbindung des Rubel aufgeben.

Dabei wurden Missbrauch und Ineffizienz festgestellt. Dies brachte eine zweistellige Inflationsrate mit sich.

Der Wohlstandsfonds betrug 68,4 Mrd. Euro, der Reservefonds 19,9 Mrd. Die russische Wirtschaft hatte sich vom Produktionseinbruch im Zuge der Finanzkrise des Jahres rasch erholt, da die eingetretene deutliche Abwertung des Rubels der russischen Wirtschaft Auftrieb verschaffte.

Die weltweite Finanzkrise hatte Russland hart getroffen. Die Pflichteinlagen bei der Zentralbank wurden hochgeschraubt, Banken bekamen staatliche Hilfen.

Bereits zu Beginn des Die Inflationsrate erreichte ihren niedrigsten Stand seit 20 Jahren. Die Jahresinflation betrug 12,9 Prozent.

Januar zwanzig Prozent betrug. Weltbekannt sind die Diamantenvorkommen im nordostsibirischen Jakutien. Die Landwirtschaft ist nach wie vor eine wichtige Branche der russischen Wirtschaft.

Einst die Kornkammer Europas, erlitt die russische Landwirtschaft in den er-Jahren einen drastischen Einbruch der Agrarproduktion, schon in den er-Jahren war Russland noch der weltweit bedeutendste Weizenimporteur.

Der Produktionswert der russischen Landwirtschaft lag wieder bei umgerechnet 38 Milliarden Euro. Russland importierte seitdem einen Teil seiner Nahrungsmittel.

Auf Wasserkraftwerke entfielen 21 Prozent, auf Kernkraftwerke 16 Prozent. Die Schwerindustrie konzentriert sich im Ural um Jekaterinburg. In den letzten Jahren haben sich in Russland weltbekannte Stahlkonzerne mit hoher Finanzkraft gebildet.

In den er-Jahren ging es aber auch in der verarbeitenden Industrie wieder bergauf. Nach dem Zerfall der Sowjetunion wurden die Produktionsketten zwischen den ehemaligen Unionsrepubliken unterbrochen.

Das hatte tiefgreifende negative Auswirkungen auf den russischen Flugzeugbau. Von der Lieferstruktur her wichtigster Handelspartner Russlands ist Deutschland, das vor allem industrielle Fertigerzeugnisse wie Maschinen, Anlagen und Spitzentechnik nach Russland liefert.

Das russisch-deutsche Handelsvolumen betrug 75 Mrd. Russen zur Erholung ins Ausland reisten. Allerdings waren davon nur Zunehmender Beliebtheit erfreut sich der Skitourismus im Nordkaukasus.

Ein anderer Nachteil der russischen Verkehrsinfrastruktur liegt darin, dass die bestehenden Verkehrssysteme kaum Netzwerkeffekte erzeugen.

Die Logistikinfrastruktur soll dazu vor allem an den Knotenpunkten Moskau und Sankt Petersburg ausgebaut werden. Parallel dazu wurde Ende des Im Mai beschloss die russische Regierung die Umsetzung der Bahnreform.

Insgesamt umfasst das gut entwickelte Eisenbahnnetz Breitspur mit Millimeter Spurweite rund Die Dichte des Netzes nimmt von West nach Ost stark ab: Im Jahr kamen in Russland insgesamt 18,9 Verkehrstote auf In Deutschland waren es im selben Jahr 4,3 Tote.

Insgesamt kamen damit Die Motorisierungsrate des Landes liegt weltweit im oberen Mittelfeld. In Sibirien sind Seit ist in Russland ein Abbau des Bestands der Binnenschiffsflotte zu beobachten.

Die Zahl der Binnenschiffe betrug Die Flugzeugflotte Russlands umfasste im Jahr rund Flugzeuge, davon knapp Frachtflugzeuge.

Diese Domain wird von russischen Websites teilweise bis heute benutzt. Inzwischen hat das Land auch eine kyrillische Top-Level-Domain.

Das russische Internet-Segment rangiert derzeit mit insgesamt mehr als 3,6 Millionen Domainnamen auf Platz vier weltweit.

In den er-Jahren stieg die Anzahl der Internetnutzer in ganz Russland kontinuierlich an: Diese Branche erlebte in Russland ab dem Jahr einen rasanten Wachstum: Gerade beim wirtschaftlichen Niedergang der er Jahre in Russland wurde das Gesundheitswesen stark getroffen.

In Russland ist der Gesundheitssektor dezentral organisiert. Das russische Gesundheitssystem wird durch einen Mix aus Budgetmitteln und Mitteln aus der Sozialversicherung finanziert.

Dazu beigetragen hat das seit vervielfachte Pro-Kopf-Einkommen. In Wachstumsregionen wie Moskau, Kaluga und St. Petersburg tendierte die Erwerbslosigkeit gegen Null.

Zur Zeit der Sowjetunion wurde die russische Natur schwer belastet: So wurde in Russland die Ratifizierung des Kyoto-Abkommens am 5.

Diese Entwicklung wurde durch ihren Standort und Ausgangspunkt an der Peripherie der westlichen Kulturentwicklung verursacht.

Dies erzeugt produktive Wechselwirkungen, indem Eigenes nach dem imitierten Fremden modelliert wird und so Neues hervorbringt.

Eine Erstarrung der russisch-orthodoxen Kultur setzte ab ein, nachdem der Impulsgeber Byzanz durch den Fall Konstantinopels nicht mehr vorhanden war.

Russland fand im Im neuen russischen Staat erlebte die russische Kultur in den er-Jahren eine erneute Krise. Es herrschte die Dominanz eines geistlich-kirchlichen Literaturbegriffs d.

Literatur mit nicht vorherrschend geistlicher Funktion im alten Russland vor ist vergleichsweise wenig vertreten. Zu Beginn des So gebe es in Moskau nur noch eine Buchhandlung pro Nach der Annahme des Christentums entwickelte sich zuerst die kirchliche Musik.

Jahrhundert bildete sich ein besonderer Typ des orthodoxen Kirchengesangs, der sogenannte Snamenny raspew heraus. Jahrhundert verbreitete sich das lyrische Volkslied.

Neben der althergebrachten Unterhaltungsmusik aus der Zeit der Sowjetunion, der sogenannten Estrada , gibt es eine Reihe unterschiedlicher Genres russischer Popmusik.

In den er Jahren etablierte sich in den kulturellen Zentren des Landes, aber insbesondere in St. Sehr bekannt wurde in dieser Zeit auch Semfira.

Petersburg und die Staatliche Tretjakow-Galerie in Moskau beherbergen weltbedeutende Kunstsammlungen. So wurden Ballettspezialisten aus Europa nach Russland engagiert.

Russische Technik und russisches Repertoire waren nun allgemeine Synonyme des klassischen Balletts. Auch die weltweite Entwicklung des Balletts im Die heute wohl bekannteste Ballettgruppe ist das Russische Staatsballett mit bisher 20 Millionen Besuchern.

Gegen Ende des Zahlreiche bemerkenswerte russische Filme und Regisseure blieben jedoch aufgrund des Ost-West-Konfliktes im Westen weitgehend unbekannt.

Trotz der postsowjetischen Krise der russischen Filmindustrie erreichten seit den er-Jahren russische Filme gelegentlich internationale Erfolge: November, der an die Befreiung Moskaus im Jahre von polnisch-litauischen Fremdherrschern erinnert, sowie der Tag Russlands am Die russisch-orthodoxen Christen feiern Weihnachten nicht wie bei den Christen anderer Konfessionen am Sie feiern nach dem Julianischen Kalender am 7.

Januar das Fest der Erscheinung des Herrn. Doch seitdem im Jahr der 7. Den Heiligen Abend am 6. Januar nennt man in Russland Sotschelnik. Jedes Jahr begeht die russisch-orthodoxe Kirche das Epiphaniasfest.

Vor jedem Eintauchen des Kopfes bekreuzigen sie sich. Danach wird die Gedenkfeier entweder bei einem offiziellen Empfang oder privat an einer Festtafel fortgesetzt.

Zum Siegestag schenkt man Kriegsveteranen Nelken. Diese wurden im Laufe der Zeit immer dekorativer ausgestaltet. In den Sakralbauten wie der Isaakskathedrale allerdings mischen sich klassizistische und historistische Stilelemente.

Nach der Oktoberrevolution konnten ihre Verfechter diese einige Jahre lang umsetzen. Russisches traditionelles Handwerk bildet einen wichtigen Aspekt der russischen Volkskultur.

An Orten, an denen Lehm vorhanden war, entwickelte sich das Keramikhandwerk. Matrjoschka ist das beliebteste russische Souvenir.

Schon ein paar Jahre nach ihrem Aufkommen wurde die Matrjoschka auf der Pariser Weltausstellung von demonstriert, wo sie eine Medaille verdiente und weltweiten Ruhm erlangte.

Wodka ist ein Teil der russischen Kultur. Laut russischen Chroniken entstanden im Russland des Russischer Wodka wird aus Getreide hergestellt.

Traditionell bevorzugt man in Russland einen reinen, nicht aromatisierten Wodka, der bei Zimmertemperatur meist in Gesellschaft getrunken wird.

Weitere verbreitete Fleischgerichte sind Kohlrouladen russ. Typisch russisches Salate sind Vinaigrette russ.

Tee wird in Russland bereits seit dem Jahrhundert in jedem Haushalt getrunken, sodass sich in Russland eine richtige Teekultur entwickelte.

Das russische Volk besitzt eine reiche Tanzfolklore. Der Besuch der Banja ist ein Ritual. Sogar im Kreml gibt es eine Banja. Zur Erholung und zum Entspannen verbringen russische Stadtbewohner die Wochenenden oder ihren Urlaub gerne in einer Datscha , einem Land- bzw.

Ab Mitte Mai beginnt die Datscha-Saison. Petersburg und Moskau gibt es sehr viele Datschen-Vororte, die sich im Laufe ihrer Geschichte immer weiter von der Stadt entfernt haben.

Brot war lange Zeit das Hauptnahrungsmittel in Russland. Salz war rar und deswegen sehr teuer. Dazu werden drei Pferde vor einer Kutsche oder einem Schlitten nebeneinander angeschirrt.

Petersburg, und wird heute als Folklore gepflegt. Video-Art ist im modernen Russland sehr beliebt. Sport in der Sowjetunion.

Eishockey in Russland ist die zweitbeliebteste Mannschaftssportart. Russland hat bereits zahlreiche Weltklassesportler hervorgebracht.

Russland nahm bisher mal an Olympischen Sommerspielen und mal an Olympischen Winterspielen teil. Bislang konnten Sportler aus Russland olympische Medaillen bei den Sportwettbewerben erringen und belegt damit Platz zwei des ewigen Medaillenspiegels.

Von bis gewannen russische Boxer und Boxerinnen zudem 40 Goldmedaillen bei Weltmeisterschaften. Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Moskau seien zahlreiche positive Doping-Proben russischer Sportler ausgetauscht worden, aber auch bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi und bei den Schwimmweltmeisterschaften in Kasan.

Auch die russische sportwissenschaftliche Forschung ist hiervon betroffen. Seit dem Zusammenbruch des Sowjetsystems gab es viele Umstrukturierungsphasen im russischen Mediensektor.

Staatliche Reformen haben den Medienmarkt zu Beginn der er-Jahre privatisiert. Heute wird Medienzensur in Russland offiziell nicht mehr praktiziert. Die meisten Russen bevorzugen das Fernsehen als Informationsquelle Nummer eins, gefolgt von Zeitungen.

Darunter finden sich 5. Nach dem Zusammenbruch der UdSSR entwickelte sich in Russland eine freie Presse, die sich jedoch heute wieder zunehmender Repressalien durch die Regierung ausgesetzt sieht.

Nach eigenen Angaben erreicht die Boulevardzeitung etwa 1,3 Millionen Leser. Wichtigste Tageszeitung ist die Komsomolskaja Prawda , mit einer Auflage von heute Die Tageszeitung Rossijskaja gaseta Auflage: In Moskau sind je nach Lage mehr als ein Dutzend Fernsehanbieter terrestrisch empfangbar.

Der Perwy kanal , dt.: Auch ein Sportsender namens Sport russisch: Auch Entwicklungen innerhalb Russlands sollen hier aus russischer Perspektive beleuchtet werden.

Zu Beginn der er-Jahre gerieten jedoch die landesweit empfangbaren Sender unter die indirekte Kontrolle des Staates oder wurden geschlossen und durch staatliche Sender ersetzt.

So sendet Sport heute auf der Frequenz von TW Einige Moskauer Stationen haben auch Lizenzen in den Regionen. Viele russische Wohnungen haben einen Radiostecker, mit dem man in der Art des Drahtfunks ein bis drei Sender empfangen kann.

Dort wurden vor allem historische Ereignisse und auch meteorologische Beobachtungen festgehalten. Wissenschaft als soziale Einrichtung entstand in Russland aber erst Anfang des Dennoch genossen schon damals bestimmte Bereiche der russischen Wissenschaft internationales Ansehen.

Einen erheblichen Entwicklungsschub bekam die russische Wissenschaft zu Sowjetzeiten. So waren die meisten Wissenschaftler bei der Akademie der Wissenschaften oder in ihren regionalen Abteilungen angestellt.

Jahrhunderts zu einem Industrieland aufgestiegen war. Das Bildungssystem in Russland gliedert sich in vier Abschnitte: Bis gab es als einzigen Abschluss nur das Diplom.

Insgesamt lassen sich vier Kategorien von Hochschuleinrichtungen in folgender Hierarchie aufstellen:. Die Institutionen und Arbeitsweisen in der russischen Forschung und Entwicklung haben viele Merkmale des ehemaligen sowjetischen Systems beibehalten.

Die Mehrheit der Forschungsorganisationen sind vom Wirtschaftssektor getrennt. Forschungseinrichtungen in Unternehmen sind in der Regel gering ausgebildet.

Die Russische Akademie der Wissenschaften hat weiterhin eine dominierende Stellung inne. Dagegen sind 14 Prozent der Einrichtungen privatwirtschaftlich organisiert.

Am gesamten Finanzierungsumfang der Forschung macht der Hochschulsektor gerade sechs bis sieben Prozent aus. Trotz Krisen in den er-Jahren nehmen einige Bereiche der Wissenschaft Russlands nach wie vor im internationalen Vergleich obere Positionen ein.

Energie, Informationstechnik, Telekommunikation, Biomedizin und Kerntechnik. Die russische Regierung plant weiterhin den Einstieg in die Produktion von Mikroelektronik.

Durch die Verbesserung der wirtschaftlichen Situation konnte sich die russische Raumfahrt erholen. Zugleich sind Missionen zur vertieften Erforschung des Mondes vorgesehen.

Russland — Mitgliedschaft suspendiert. Weitere Sprachen sind regionale Amtssprachen. Liste der politischen Parteien in Russland.

Russische Kultur in Deutschland. Peters Sommerresidenz Schloss Peterhof , das russische Versailles: In der Nacht werden in St.

Am anderen Ufer der Oka ist eine Geburtskirche. Das Solowezki-Kloster ist eines der wichtigsten Zentren der orthodoxen Christenheit im russischen Norden.

Schnellzug der Transsib irgendwo zwischen Omsk und Nowosibirsk. Abgebildet ist der Frolikha Adventure Coastline Track. Statistische Kennzahlen im Bereich Gesundheit und Soziales.

Демография на 1 декабря г. Russian Federation — Country Profile: Human Development Indicators , abgerufen am 2. Russia in the 21st Century: Russland stark dank Rohstoffen.

Konzept, Operationalisierung und Messung. Konzepte und Befunde im internationalen Vergleich. Juli ; Zitat Burkhalter: Mai ; Hanns W.

Russland betreibt wieder sowjetische Aussenpolitik , NZZ, Mai ; Andreas Kappeler: Kleine Geschichte der Ukraine. Wer war top, wer war flop?

Hier ist der entscheidende Unterschied zwischen Breschnew und Putin: Der eine wollte die Nachkriegsordnung zementiert wissen, der andere will sie umgraben.

Mr Putin has driven a tank over the existing world order. The Economist ; Merkel kritisiert Russland mit deutlichen Worten.

Das findet seine Fortsetzung in der russischen Einflussnahme zur Destabilisierung der Ostukraine in Donezk und Lugansk.

Shii , Kommunistische Partei Japans, Februar , abgerufen am 5. Under en stor del av Peter den stores tid som regerande tsar deltog Ryssland i det Stora nordiska kriget.

Tsar Nikolaj II svarade med att placera ut soldater, och ett antal demonstranter avled genom beskjutning. En provisorisk regering under Aleksandr Kerenskij installerades.

Efter freden i Brest-Litovsk drog sig Ryssland ur kriget. Stalin industrialiserade Sovjetunionen och skapade en stormakt av det tidigare omoderna landet.

Det finns fyra partier i statsduman. Den ryska krigsmakten har i fredstid en personalstyrka om en miljon soldater. Allra sydligaste Ryssland, vid Svarta havs - kusten har subtropiskt klimat.

Se vidare rysk musik. November meddelade Kremls bibliotek att man planerade en "alternativ Wikipedia".

2 thoughts on “Russland deutsch”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *